...
  Tagebuch 2013 - 2014
 
01. Dezember
Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit.


07. September
Geschafft ich bin nun ein Gebrauchshund.
Ziemlich kurzentschlossen hat Frauchen heute mit mir die IPO-VO gemacht. Vielen Dank an den Richter Kai Möckel, an den Helfer Sven Stodolski und das ganze Team der BK Gruppe Göttingen.



17. August
Lange ist es her aber heute wurde ich mal wieder ausgestellt. Natürlich habe ich mich von meiner besten Seite gezeigt. Gab dafür ein tolles V in der Offenen Klasse.
Klein-Kari musste ja mal wieder übertreiben. VV1 in der Jüngstenklasse. Na ja, trotzdem Glückwunsch.




2. Mai
Herrchen und Frauchen sind am Boden zerstört.... Chilli hat heute morgen den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten akutes Leber- und Nierenversagen. In der Nacht ist sie kollabiert. Mach´s gut Chilli.


1. Mai
Seit heute haben wir Zuwachs bekommen. Mein Halbbruder Karajan vom Fuchsort ist hier eingezogen.


29. Januar 2014
Hallo Leute,
ich wollte mich mal wieder melden. Der Januar war bisher eher durchwachsen. Zwar durfte ich schon fährten und auch mit meinen Halbbruder Hamlet über die Felder toben aber das war´s auch schon.
Frauchen ist seit gut 2 Wochen krank und liegt um.....wenn sie nicht gerade hustet oder rumröchelt. Da fällt das Gassigehen eher spartanisch aus. An Hupla ist im Moment nicht zu denken. Schade.... ich würde so gerne mal wieder !!!!


31. Dezmber 2013
Ich wünsche allen Freunden und Bekannten einen guten Rutsch ins Jahr 2014



21. Dezmber 2013
Mein großer alter Kumpel Ares ist nicht mehr
Die Zweibeiner fuhren mit ihm weg und kamen ohne ihn wieder. Er liegt jetzt im Garten neben seiner Ziehmama. Mach´s gut Kumpel.



08. August 2013

Ich kann schwimmen und tauchen. Ich habe gestern einen Crashkurs darin bekommen.
Ich nahm meine geliebte Beissrolle mit zum Abkühlen in den Fluss... und schon schwamm sie davon!
Erst nach einer sehr nassen Verfolgungsjagd bleibt sie unter einem Baum auf der anderen Flußseite hängen. Ich also rein... aber ich konnte sie nicht sehen. Da erinnerte ich mich an das Schwarze Ding mitten im Gesicht. Ich nahm einen tiefen Zug und tatsächlich konnte ich die Beisswurst im Wasser erschnüffeln. Frauchen war stolz und sprachlos zugleich. Bei der Fährtenarbeit tue ich immer so als wüßte ich nicht wo es lang geht..... macht mir halt auch nicht soviel Spaß wie das tauchen nach der Beisswurst!



29.Juli 2013
Ich habe schon so lange nicht mehr hier reingeschrieben...hatte einfach so viel zu tun.
Im Mai waren wir auf der Hundlerwoche in Göttingen. War sehr sehr nass aber hat Spaß gemacht. Dann hatte Frauchen im Juni ganz viel Prüfungsstress. Im Juli waren wir dann in Neustadt zum C-Lehrgang. Jetzt haben wir die letzte Woche mal garnichts getan. War auch einfach zu heiß...über 30°C jeden Tag. Jetzt wird es wieder kühler und sofort werde ich auf´s Feld zum Fährten gezerrt.


18. März 2013
Ein arbeitsreiches WE liegt hinter uns. Viele kalte Stunden auf dem Hupla, aber es hat sich gelohnt. Ich habe einen großen Entwicklungsschritt in Richtung IPO 1 gemacht. Frauchen ist mächtig stolz


13. März 2013
-10°C zeigt die Quecksilbersäule...brrrr
GsD gibt es Mäntelchen für solche Fälle



04. März 2013
Es war ein super Wochenende.
Unterordnung und Schutzdienst. Da hatten wir Hunde mächtig viel Spaß und sind nun so richtig platt. Sofa ist jaaa sooo toll.


19. Februar 2013
Herrchen und Frauchen liegen schon seit Sonntagnacht um. Ich höre immer nur Magen-Darm. Total langweilig hier.


08. Januar 2013
Hurra! Ich bin wieder großer Bruder geworden. Bijou vom Fuchsort ist seit gestern wieder Mama! Wir freuen uns ja so sehr.
 
  Heute waren schon 4 Besucher (12 Hits) hier!