...
  Tagebuch 2010 - 2012
 
26. Dezember 2012
Frohe Weihnachten an euch alle!

Ich habe ein neue Kuscheldecke bekommen und durfte die letzten Tage mit meinem ganzen Rudel kuscheln.


08. Dezember 2012
Wir sind zurück!
Wie schon so oft sind die Zweibeiner mit mir ganz früh morgens los, um dann den Tag in einer Ausstellungshalle zu verbringen. Wie immer habe ich mein mobiles Heim samt Decken und Zimmerservice immer dabei. Zwischendruch müßte ich blöde rumstehen aber das kann ich ja mitlerweile.


09. November 2012
Ich bin krankgeschrieben und habe Hupla-Verbot.
Kaum huste ich schon rennt Frauchen zum TA ... meine Bronchien sind leicht belegt. Das paßt uns gerade überhaupt nicht. Wir sind mitten im Training und ich verstehe endlich wofür das schwarze nasse Ding mitten in meinem Gesicht gut ist. Tja....Zwangspause!


13. Oktober 2012
Zurück von der Bundessieger in Dortmund.
Boooäääh war da was los. So viele Hunde. Aber ich blieb total ruhig und habe ganz freudig an den anderen Vierbeinern geschnüffelt. Ganz viele neue Freunde.
Ich habe ein tolles V4 mit Frauchen erkämpft.

Kaum waren wir zuhause gab es auch schon leckeres Essen...und nun schlafe ich ganz tief und fest.


05. Oktober 2012
Hallo Leute ich lebe noch!
Ich habe im Moment viel zu tun.
Die Zweibeiner haben einen neuen Hupla für mich gefunden und nun heißt es üben, üben üben....


03. September 2012
Mensch, was war das wieder für ein Wochenende?
Samstag waren die Zweibeiner nur unterwegs....und wir fast immer dabei. Besorgungen machen nenne die das. Langweilig und ermüdent
Am Sonntag sind wir dann vor dem Wachwerden schon wieder ins Auto geklettert.
Ab zur CACIB nach Giessen. Viele Hunde, Menschen und warm. Frauchen mußte mal pausieren und deshalb durfte Herrchen mich heute ausstellen. Komisches Gefühl...wooo ist Frauchen??? Die Zweibeiner freuten sich über ein V3 und ich freute mich natürlich auch mit. Wenn es denen gut geht dann mir auch.
Nach 12 Stunden waren wir dann wieder zuhause. Leckerchen und Abendbrot ganz artig gefressen und dann einfach nur geschlafen.


31. August 2012
Letztes Wochenende waren wir zu einem Apportierseminar beim BK-Auetal. Es war toll und hat uns wirklich weitergebracht. Jetzt üben wir fleißig zuhause weiter und genießen noch die letzten Wochen Urlaub.


21. August 2012
Man was waren die letzten Tage heiss! Temperaturen von über 30°C
Das ganze Rudel hat gelitten. Früh morgen eine Gassirunde und dann bis abends ab ins Haus.
Heute morgen war es etwas angenhmer und sofort ist Frauchen mit uns zum Föhrten.
Die spinnen die Zweibeiner.....


23. Juli 2012
Ares feiert heute seinen 11 Geburtstag!
Ich war natürlich eingeladen. Bilder wurden auch gemacht.....


22. Juli 2012
Wir haben mal wieder eine Ausstellung besucht
Offene Klasse und dann auch noch ein V2 in einer starken Klasse


17. Juli 2012
Wir waren fährten und ich frage mich ernsthaft, ob Mino wirklich weiß, was er da tun soll!!!


15. Juli 2012
Ich bin jetzt fast sicher das Domino im letzten Leben eine Katze war
Er liebt  seinen Fensterplatz und schläft gerne auf seinen Katzenbretter auf der Fensterbank aber heute kam der Knaller.
Wir kamen vom Hupla, Mino aus der Box und schwupps stand eine Katze vor ihm. 
Fröhlich trabbte er auf sie zu und begrüßte sie. Uns Zweibeinern ist fast das Herz in die Hose gerutscht. Ares & Chilli hätten kurzen Prozess gemacht....
Mino freute sich und Miezi rieb ihren Kopf an seinem  man beschüffelte sich und war ganz entspannt.
Ich rief ihn dann zu mir und gut war.

Man was haben wir für einen tollen Hund



04. Juli 2012

Heute waren wir zum 2. mal in Volkmarsen auf dem Hupla.
Echt anstrengend aber gut. Wir fangen quasi ganz von vorne an und bauen Domino anders auf. Erste kleine Fortschritte waren schon zu erkennen.
Gut das ich ab Mitte Juli bis Anfang September Urlaub habe.



29. Juni 2012

Hier ist es schwülheiß.
Wir haben vorhin mal wieder das Apportieren geübt...und es wird besser. Zwar wird es bestimmt noch etwas dauern bis Domino endlich verstanden hat das er "Vorsitzen mit dem Holz im Maul" soll. Aber irgendwann wird er es...man sieht ja die Fortschritte.
Hin-und Rücksprung sieht schon ganz schön aus und so langsam nähern wir uns der Schrägwand.

Ab Juli hat Frauchen ganz viel Zeit um sich intensiv der Mino-Ausbildung zu widmen.



15. Juli 2012

Heute habe ich gaaaaaaaaaaaaaaaaanz zufällig den offenen Futtersack im Flur gefunden. Schon erstaunlich wie viel Futter so ein Hund in 5min verputzen kann.
Zum ersten Mal in 2 Jahren wollte Domino kein Abendbrot....woran das wohl lag????



18. Mai 2012

Sonne, Strand und Meer



14. Mai 2012

Jippie ich habe Geburtstag und bin nun ganz offiziell ein großer Junge

Meine Geburtstagstorte



29. April 2012

Hier schlafen alle!
Wir sind eben von der Ausstellung in Bielefeld Heepen nach Hause gekommen. Es war ein langer schwüler Tag aber er hat sich gelohnt. Herrchen und Frauchen konnten bei Stickin Geld ausgeben und ich konnte zum 1. mal in der Offenen Klasse glänzen.
V3 ...ist das nicht geil?
Halbschwester Fabienne hatte heute ihre erste Ausstellung und hat sofort überzeugt mit einem sg4 in einer sehr stark besetzten Jugendklasse.



1. April 2012

Nun bin ich ganz offiziell ein Begleithund.
Ich habe heute mit Frauchen in Hofgeismar meine Begleithundeprüfung bestanden. Herrchen hat mit Chilli ebenfalls teilgenommen...wir sind gemeinsam als Team gelaufen. Auch die beiden haben bestanden
Ares durfte als Dummy auch bei der BH mitmachen. Nun sind wir alle ziemlich müde....
Nun wird weiter trainiert. Die Herbstprüfung ist nicht mehr fern.


11. März 2012

Es wird mal wieder Zeit das ich hier einige Neuigkeiten reinschreibe.
Die Zweibeiner waren mit uns 3 Vierbeinern in der Schweiz. Dort haben wir ganz viele andere Boxer besucht und bei 3n durften wir sogar im Körbchen übernachten. Die waren echt nett. Nach 2 Tagen fuhren wir dann mit viel Schoki im Auto zurück.

Frauchen macht so allmählich ernst mit Fährten. 3mal die Woche geht es nun raus auf die Felder und Wiesen.

Gestern waren wir den ganzen Tag in Fulda auf einen Hupla. Dort haben Herrchen und Frauchen ihre Ausbilderlizenz vom SV gemacht. Frauchen war das noch nicht genug und sie hat deshalb auch noch die Zuchtwartelizenz drangehangen. Weil wir 3 Schönheiten so lieb im Auto gewartet haben gab es ganz vielel Leckerlies.............mmmhhh



02. Februar 2012

2 Monate war Frauchen fit und nun liegt sie wieder um. Sie soll sich schonen und ich passe auf das sie sich auch wirklich ausruht!


27. Januar 2012

Wir trainieren jetzt wieder 2-3mal die Woche auf dem Hupla.
Beim apportieren kam ich gestern sogar auf Ruf wieder zurück. Mensch was war Frauchen stolz....das war ein langer Weg und wir sind noch lange nicht am Ziel. Aber es wird!
Nachts hat es geschneit und ich konnte heute morgen die Chilli so richtig dolle durch den Garten jagen .....was für ein Spass.


12. Januar 2012

Bisher gibt es nichts wirklich aufregendes zu berichten. Alles ruhig soweit.
Frauchen muss viel lernen, Herrchen geht morgen ganz früh aus dem Haus und kommt abend spät wieder, Ares schläft viel und mit Chilli kann man gut spielen.

Wir alle waren gestern den ganzen Tag unterwegs. Es war noch dunkel als wir auf einmal Gassi gehen mußten.
Ok! Als Hund nimmt man was man bekommt. Aber dann mußten Ares und ich ganz lange alleine im Auto warten.
Die Zweibeiner waren mit Chilli ganz lange in der TiHo Giessen. Mal wieder das leidige Thema Cushing, Hormone und die Veränderungen in der  Nebenniere. Jetzt ist die Chilli wieder ganz nackig unter dem Bauch.....schick schick


31. Dezember 2011

Heute ist ein schöner Tag.
Heute morgen hatten wir ganz früh schon Besucher von der Ann-Kathrin (Zwinger vom Nibelungenland). Die war nett
Dann sind wir alle zum Hupla gefahren und wir 3 Boxer durften nach Herzenslust rennen. Das war sooo schön.
Frauchen meinte allerdings das wir auch noch etwas Produktives machen sollten. Also mußte ich eine klitzekleine UO machen, dufte dann voll durchstarten beim Revieren und dann noch schnell eine Apportübung. Ich bin jetzt total zufrieden und liege mit vollem Bauch im Körbchen vor der Heizung.


25. Dezember 2011

Niese und huste immer noch ein wenig.
Aber ich habe mein Weihnachtsessen trotzdem genossen. Kartoffelpüree mit Hühnerherzen...lecker



20. Dezember 2011

Ich bin krank
Seit gestern bin ich nur noch am Husten und Schleim spucken. Onkel Doktor sagt ich hätte ein Angina/Mandelentzündung. Ich fühle mich ganz elend und trage jetzt den ganzen Tag ganz brav eine Schal von Frauchen. Drückt mir bitte die Daumen das ich ganz schnell wieder fit bin.



16. Dezember 2011

Es stürmt und regnet. Da bleibt Hund lieber im Haus und kuschelt extrem. Frauchen kann man allerdings immer mal zum kleinen Spielchen animieren.


9. Dezember 2011

Frauchen hat im Moment viel Stress. Im Januar stehen ganz viele Prüfungen an und sie muss viel lernen...mmmmhhh

Ich vertreibe mir die Zeit indem ich Chilli knechte und so einiges an Blödsinn mache. Ich sage nur soviel...Herrchen hatte mal ein Bieradventskalender
und Frauchen mal Crocs

Aber ansonsten bin ich ganz lieb...



16. November 2011

Frauchen hat heute unsere Meldung für die BH am Wochenende zurückezogen.
Frauchen ist krank und keucht hier rum. Nicht das ich es nicht schaffen könnte aber Frauchen ist einfach fertig. Wir gehen ja im Moment noch nich einmal Gassi...nur raus in den Garten.

Schade! Dann halt nächstes Jahr



8. November 2011

Heute habe ich bei der Gartenarbeit geholfen. Frauchen ist ja ansonsten total überfordert...



6. November 2011


Frauchen keucht immer noch hier rum.
Heute holen die Eltern von Herrchen ein neues Auto in Wolfsburg ab. Wir bekommen in der Zeit einen weiteren Boxer...Dasha.
Wo 3 Boxer satt werden und Platz zum Schlafen haben, da stört auch ein 4. Boxerkind nicht. Alles kein Problem. Dasha wird sofort integriert. Die riecht so gut. Ganz anders als Chilli.
Blöd ist nur das die ihr Futter nicht mit mir teilen möchte. Verstehe ich garnicht.

Die Zweibeiner haben sich heute neue Hühner gekauft....und ich durfte nicht darauf rumkauen...gemein.

Wenn man beim Posieren in die Sonne gucken muss ...dann sehen die Bilder hinterher so aus.






4. November 2011

Frauchen ist krank und bastelt mir im Fieberwahn eine Homepage. Sie sagt ich wäre jetzt alt genug um eine eigenen Seite zu haben. 

Sie sagt das wir 3 ganz tolle Hunde wären. Jessy kann nämlich mit uns nicht Gassi gehen und so kommen wir nur für einige Minuten in den Garten am Tag. Den Rest des Tages schlafen wir ganz brav auf´m Sofa bei Frauchen.


 
  Heute waren schon 4 Besucher (19 Hits) hier!